Erstbegehung

Aus Freifunk München
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erstbegehung ist eine Vorlage die eine Hilfestellung geben soll, was bei einer Erstbegehung eines Objekts bzw. im Vorhinein oder Nachgang wissenswert wäre, um eine weitere Planung zur Freifunk-Versorgung zu ermöglichen oder ggf. entscheiden zu können, dass man ein Objekt nicht versorgen kann.


Objekt _______________[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zuständigkeit und Ansprechpartner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

   Freifunk
   ________; Kontaktdaten (Email / Telefon) ________________________
   ________; Kontaktdaten (Email / Telefon) ________________________
   Landeshauptstadt München / Regierung von Oberbayern / _______________
   __________; Bereich ______________; Kontaktdaten (Email / Telefon)  ___________
   __________; Bereich ______________; Kontaktdaten (Email / Telefon)  ___________
   ....
   Träger der Wohlfahrtspflege
   __________; Position        _______; Kontaktdaten(Email / Telefon) ____________
   ...
   Helferkreis
   __________; Position        _______; Kontaktdaten (Email / Telefon) ____________
   Sprecher der Flüchtlinge / Helfer aus dem Kreis der Flüchtlinge
   __________; Kontaktdaten (Email / Telefon ) ___________________



Informationen zum Objekt und notwendige Arbeiten zur Vorbereitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

   Lageplan - Verfügbar Ja / Nein
   Datenlieferant __________; Kontaktdaten (Email/Telefon) __________; Angefragt am      _________
   Abgelegt unter      ________________
   Bei Rückfragen:      _____________; Kontaktdaten ______________


   Architekturplan / am besten CAD - Verfügbar ja / nein
   Wenn ja,
   Datenlieferant __________; Kontaktdaten  (Email/Telefon) __________; Angefragt am      _________
   Abgelegt unter  ____________
   Bei Rückfragen:      _____________; Kontaktdaten ______________
   Wenn nein,
   Gebäudebeschreibung
   Zahl der Gebäude
   Geb Nr. _____; Zahl der Stockwerke _____; Gebäudetyp: Beton / Stahlbeton / Ziegel / Holz / Tragluft
   Geb Nr. _____; Zahl der Stockwerke _____; Gebäudetyp: Beton / Stahlbeton / Ziegel / Holz /Tragluft
   ...



   Stromleitungen vorhanden - Ja / Nein
   Wenn ja,
   Nutzungsbeschränkungen? ____________________
   Für Freifunk zweckmäßig? Ja /Nein
   Anbringung Router außer Griffweite möglich?
   Sind extra Installationen von Leitungen / Dosen notwendig?
   Ansprechpartner _____________; Kontaktdaten (Email/Telefon) ________________


   Wenn nein,
   Bauliche Genehmigung vorhanden? 
   Ja / Nein, von ___________ am ___________ abgelegt unter_________
   Ansprechpartner:       ___________; Kontaktdaten; ___________; Angefragt am ________;       Nachgehakt am ____________; Eskaliert am _____________
   Kostenträger: ______________; Kontaktdaten: _________
   Vom Kostenträger genehmigt am ____________
   Lage Leitungen und Steckdosen festgelegt? Ja, am _________
   Beauftragt, Ja / Nein, von ___________ am ___________ abgelegt unter_________
   Ansprechpartner:       ___________; Kontaktdaten; ___________; Angefragt am ________;       Nachgehakt am ____________; Eskaliert am _____________


   LAN-Kabelleitungen im Objekt vorhanden - Ja / Nein
   Wenn ja,
   Kabelplan verfügbar?  Ja / Nein
   Datenlieferant __________; Kontaktdaten (Email/Telefon) __________; Angefragt am      _________
   Abgelegt unter      ________________
   Bei Rückfragen:      _____________; Kontaktdaten ______________
   Wenn nein,
   Verlauf festgelegt bzw. bekannt?
   Bauliche Genehmigung vorhanden? 
   Ja / Nein, von ___________ am ___________ abgelegt unter_________
   Ansprechpartner:      ___________; Kontaktdaten; ___________; Angefragt am ________; Nachgehakt      am ____________; Eskaliert am _____________
   Kostenträger: ______________; Kontaktdaten: _________
   Vom Kostenträger genehmigt am ____________


   Internetanbindung vorhanden - Ja / Nein
   Wenn ja,
   Anschlussinhaber
   Ansprechpartner:       ___________; Kontaktdaten; ___________;
   Verteilerraum: ________________
   Internet bereits vorhanden und für Freifunk nutzbar - Ja, exklusiv mind. ____ MBit/s, max.________ MBit/s / Nein
   Internet erweiterbar um _____ Leitungen auf max. _______ MBit/s ab ca. _______ (TT/MM/JJ)
   Wenn nein,
   Internet über Freifunk Backbone herstellbar, Ja, ab ca. _______ (TT/MM/JJ) / Nein
   Internet bestellbar - Ja, Glasfaser / Kabel / DSL, max. ______ MBit/s ab ca. _________ (TT/MM/JJ) - Nein
   Internetanbieter: _________________
   Kostenschätzung: Einmalig max. ______ / Laufend max. ________
   Kostenträger: ______________; Kontaktdaten ___________;
   Vom Kostenträger genehmigt am ________________
   Geplanter Anschlussinhaber
   Ansprechpartner:       ___________; Kontaktdaten; ___________;
   Internet bestellt am ________; 


   Leitung bestellt bei _______     am _______ von _________; Kosten einmalig ___________ ; laufend ____________
   Leitungsbestellung bestätigt     am _______ von _________; vorauss. verfügbar am ____________
   Leitungslegung falls notwendig geplant am ________ von      ________
   Leitungsfreischaltung geplant am _______ um _______


   Weitere Genehmigungen?
   Denkmalschutzgenehmigung notwendig? Ja / Nein
   Abnahme Elektroinstallation notwendig?
   Innen: Ja / Nein
   Außen: Ja / Nein
   Abschließende Brandschutzbegehung notwendig? Ja / Nein


Freifunk Planung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

   Internetzugang - Kapazitätsbedarf:
   Nutzerzahl
   Flüchtlinge: _________
   Ehrenamtliche: _______
   Hauptamtliche: _______
   Gesamt: ______________
   Anzahl der zu versorgenden Devices; wieviele haben WLAN-fähige Geräte?
   ________________
   Welche Technologien können die Geräte:
   2,4 Ghz: ______ %
   5 Ghz: ________ %


   Nutzung der Internetverbindung auch durch andere Nutzungen, z.B. durch Computerraum?
   ______________________


   Richtwert - nach Möglichkeit      (linear)
   Ca. 10 Mbit/s für 20 Nutzer
   Ca. 50 Mbit/s für 100 Nutzer
   Ca. 100 Mbit/s für 200 Nutzer
   Ca. 200 Mbit/s für 400 Nutzer



   Grobbegehung am ________
   Teilnehmer 
   FF 
   ________
   ________
   ....
   Stadt
   __________; Referat        _______; Kontaktdaten (Email / Telefon)  ___________
   ....
   Träger 
   __________; Position        _______; Kontaktdaten(Email / Telefon) ____________
   ...
   Helferkreis
   __________; Position        _______; Kontaktdaten (Email / Telefon) ____________


   Gesamtes Areal gesehen Ja / Nein; 
   wenn Nein, welcher Teil
   ____________________________


   Zentralen Verteilerraum gesehen Ja / Nein
   Anschlussleitung gesehen Ja / Nein


   Rack in einem Zentralen Raum vorhanden und nutzbar?


   Offloader notwendig? Ja / Nein


   Dachantennenkonstruktion für Anbindung an FF-Backbone vorhanden?
   Ja, wenn nein baulich möglich?
   Wenn ja, Ansprechpartner ________________; Kontakdaten (Email / Telefon) ______________________


   Anbindung / Uplink für die AP
   Geb _______; Direkt am Uplink // Per Mesh on LAN / WLAN 
   Geb _______; Direkt am Uplink // Per Mesh on LAN / WLAN 
   ...
   Anzahl AP geschätzt? 
   Innenräume
   Geb _________; Anzahl  _____________ Typ: ___________; Anzahl ________ Typ: ___________________
   Geb _________; Anzahl  _____________ Typ: ___________; Anzahl ________ Typ: ___________________
   Geb _________; Anzahl  _____________ Typ: ___________; Anzahl ________ Typ: ___________________
   ...
   Außenräume
   Bei Geb _________; Richtung N/O/S/W ... 
   ...


   Besonderheiten
   Brandschutz?
   Fluchtwege
   Denkmalschutz
   ....
   Zeitliche Begrenzung wegen UMFs (Zeitschaltuhr)
   Bereiche, die kein WLAN   haben sollen? ________________________