Mastmontage

Aus Freifunk München
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier sind ein paar Montagebeispiele für Outdoor-Router mit Mastmontage vorgestellt. Dies betrifft beispielsweise TP-Link CPE210, Ubiquity Nanostation M2/Loco/M5,.... Für Umbauten des Einsteigermodells TP-Link WR841N zur Outdoor-Aufstellung siehe WR-841N Outdoor Mods.

Fenstermontage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nanostation M2 ist für gewöhnlich für die Montage an einer Stange vorgehen. Wer keine hat kann sich anders helfen. Wie auf den Fotos zu sehen. Eine zusätzliche Sicherung durch Paketschnur schützt vor Fensterstürzen.

Haltebügel für Nanostaton M2 Loco
Ansicht der Konstruktion außen

Dachmontage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wer ein Dach sein eigen nennt, kann mit Hilfe eines entsprechenden "Dachziegels" durch das Dach durch. Eine ordentliche Entlastung an einem innenliegenden Balken nicht vergessen. Im Beispiel ist noch nur eine Schelle verwendet :/ Kosten für Zubehör (Kunststoffziegel, HT-Rohr, Schellen): ca. 20€. Unbedingt Blitzschutz beachten!

Dachmontage
Dachmontage
Dachmontage


Montage an frei stehendem Holzmast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Holzmast auf Balkon

Der Router wurde mit Kabelbindern an einem Holzmast modiert. Der Mast wurde auf einem Balkon aufgestellt.